Jubiläum der Praxis Dr. Martin Huber/Dr. Regine Langer-Huber

Seit 30 Jahren ist Internist Dr. Martin Huber in Straubing als niedergelassener Arzt tätig, seine Frau Dr. Regine Langer-Huber ist vor 25 Jahren in die Praxis eingestiegen. Diesen doppelten Grund zum Feiern verbinden die beiden Ärzte, die sich in Straubing auch ehrenamtlich im kulturellen, sozialen und medizinischen Bereich vielfältig engagieren, mit der herzlichen Gratulation an ebenfalls langjährige Mitarbeiter, allen voran Manuela Weber, die ihr 25-jähriges Jubiläum als medizinische Fachangestellte in dieser Praxis feiern kann. Im Juni 1987 startete die internistische Praxis von Dr. Martin Huber am Viktualienmarkt 3. Seine Schwerpunkte waren und sind dabei die gastroenterologische Endoskopie als Magen-Darm-Arzt sowie Beratungen für Reise- und Tropenmedizin mit Gelbfieberimpfstelle. Schwerpunktmäßig behandelt Dr. Martin Huber Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen sowie Lebererkrankungen. Nach fünf Jahren trat Dr. Regine Langer-Huber in die internistische Praxis ein und ergänzte das Spektrum mit der gesamten nicht-invasiven Kardiologie und Hypertensiologie (Echokardiographie, Langzeit-EKG, Stressechokardiographie, Belastungs-EKG; Lungenfunktion). 1998 erfolgte der Umzug der Praxis in die Bahnhofstraße 1. Seit 1. Januar 2016 praktizieren die beiden Ärzte in neuen Räumen in der Bahnhofstraße 19. Im Bild das eingespielte Praxisteam.

Jubiläum der Praxis Dr. Martin Huber/Dr. Regine Langer-Huber

(v.l.): Christl Sieber (zehn Jahre), Margit Dendorfer (fünf Jahre), Alexandra Heigl (zehn Jahre), Marion Scheuerer (20 Jahre), Dr. Regine Langer-Huber (25 Jahre), Dr. Martin Huber (30 Jahre), Corinna Sturm (fünf Jahre), Lisa Franke (sieben Jahre), Manuela Weber (25 Jahre) und Corinna Scheuerer (Azubi – drei Jahre).

Praxisjubiläum - Auch Mitarbeiterinnen gratulieren

Mit einer Zeitungsanzeige und folgendem Text beglückwünscht das Praxisteam die beiden Ärzte:

Praxisjubiläum-Mitarbeiterinnen